Thailand nach Kambodscha: Überquerung der Landgrenze

Aktualisiert am Dec 26, 2023 | E-Visum für Kambodscha

Zahlreiche Weltenbummler, die sich nach Thailand wagen, entscheiden sich für die bemerkenswerte Landüberquerung zwischen Thailand und Kambodscha, anstatt in die Lüfte zu fliegen.

Zahlreiche Weltenbummler, die sich nach Thailand wagen, entscheiden sich für die bemerkenswerte Landüberquerung zwischen Thailand und Kambodscha, anstatt in die Lüfte zu fliegen.

Die Fahrt mit dem Bus zwischen Bangkok und Siem Reap bietet nicht nur ein fesselndes Abenteuer, sondern bietet Touristen auch die Möglichkeit, andere faszinierende Sehenswürdigkeiten als Angkor Wat zu erkunden, und das alles ohne Flugreisen.

Reisende aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen Pässen benötigen für die Einreise nach Kambodscha im Allgemeinen ein Visum. Allerdings können kluge Reisende jetzt die Warteschlangen an der Grenze umgehen Sichern Sie sich Ihr kambodschanisches elektronisches Visum online weit im Voraus.

Einen umfassenden Leitfaden zu den Visabestimmungen sowie weitere wichtige Details zum aufregenden Grenzübertritt zwischen Thailand und Kambodscha finden Sie auf dieser Seite.

Ist für Reisen auf dem Landweg zwischen Thailand und Kambodscha ein Visum erforderlich?

Wenn Sie planen, über den Grenzübergang zwischen Thailand und Kambodscha zu reisen, müssen Sie unbedingt die Visumsbestimmungen Kambodschas kennen, die für Reisende gelten, die auf dem Landweg in das Land einreisen.

Für ausländische Staatsangehörige sind für die Einreise nach Kambodscha ein entsprechendes Visum und ein Reisepass zwingend erforderlich. Thailand ist das einzige Land, das ohne Visum nach Kambodscha einreisen darf. 

Die gute Nachricht ist, dass zugelassene Gäste jetzt bequem per E-Mail ein Visum für Kambodscha beantragen können. Der Bewerbungsprozess am Computer kann mühelos in Thailand oder anderswo auf der Welt abgeschlossen werden mit nur einem Laptop, Tablet oder Smartphone.

Sobald das kambodschanische elektronische Visum erteilt wurde, ermöglicht es die Einreise an bestimmten thailändisch-kambodschanischen Landgrenzen sowie an internationalen Flughäfen, was es zu einer praktischen und effizienten Option für die Überfahrt zwischen diesen beiden Nachbarstaaten macht.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das elektronische Visum nicht für Reisen zwischen Thailand und Kambodscha mit der Fähre gültig ist. Reisende müssen ihre Reise daher entsprechend planen.

Grenzübertritt zwischen Thailand und Kambodscha mit einem elektronischen Visum

Für diejenigen, die über ein kambodschanisches elektronisches Visum verfügen, stellen eine Reihe von Landgrenzübergängen zwischen Thailand und Kambodscha eine verlockende Gelegenheit dar, eine unvergleichliche grenzüberschreitende Reise zu unternehmen. Der Übergang von Hat Lek nach Cham Yeam und der Transit von Aranyaprathet nach Poipet gehören zu diesen anerkannten Eingangspunkten, die jeweils einzigartige Erlebnisse und Ausblicke bieten, die es zu erkunden gilt.

Für diejenigen, die sich jedoch für andere thailändische Grenzübergänge mit Kambodscha als die oben genannten entscheiden, gilt Folgendes: Die Beantragung eines Einreisevisums ist ein notwendiger SchrittReisende können ihre Visa effizient in der Nähe des Grenzübergangsbüros beantragen und so einen nahtlosen Übergang in die faszinierende Welt Kambodschas gewährleisten.

Grenzübergang zwischen Thailand und Kambodscha

Während der Grenzübergang zwischen Thailand und Kambodscha bietet die Grenze zwischen Thailand und Kambodscha eine Reihe zugänglicher Punkte, an denen Reisende aus dem Ausland faszinierende Abenteuer quer durch das Land erleben können. Diese Einstiegspunkte ermöglichen eine nahtlose Erkundung zwischen den beiden bezaubernden Nationen, voller kultureller Reichtümer und Naturwunder.

In Poipet, Kambodscha, profitieren Sie von der Bequemlichkeit der eVisa-Annahme und die Reise wird noch reibungsloser, da Sie von Aranyaprathet, Thailand aus starten. Eine weitere beliebte Option ist die Überfahrt von Hat Lek, Thailand, nach Koh Kong, Kambodscha (Cham Yeam Checkpoint), die eine direkte Verbindung zum malerischen Sihanoukville bietet und Inhabern eines e-Visums ein herzliches Willkommen bereitet.

Für diejenigen, die auf der Suche nach weniger begangenen Routen sind, bieten sich Passagen wie von Chong Jom, Thailand, nach O'Smach in Oddar Meanchey, Kambodscha, oder von Chong Sa Ngam, Thailand, nach Anlong Veng in Oddar Meanchey, Kambodscha an. Reisen auf ausgetretenen Pfaden, die verborgene Schätze offenbaren.

Von der Ankunft in Ban Pakard in Chantaburi, Thailand, können mutige Abenteurer zu einer Reise nach Phsar Prom Pailin, Kambodscha (Prom Checkpoint) aufbrechen. Ebenso erwartet diejenigen, die in Ban Laem, Chantaburi, Thailand, überqueren, die Gelegenheit, ihre Expedition nach Daung Lem in Battambang, Kambodscha (Daung Checkpoint) fortzusetzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Grenzübergänge nach Kambodscha in der Regel zwischen 8 Uhr morgens und 8 Uhr abends stattfinden, sodass Reisende ihre Reiserouten entsprechend planen können, um das Beste aus ihren grenzüberschreitenden Ausflügen zu machen.

Welcher Grenzübergang zwischen Thailand und Kambodscha ist am bekanntesten?

Wenn Sie den Grenzübergang zwischen Thailand und Kambodscha überqueren, die Einfahrt zwischen Aranyaprathet und Poipet. ist unter Reisenden die begehrteste Wahl. Es handelt sich um eine beliebte Überfahrt, bei der Besucher, die bequem das kambodschanische elektronische Visum nutzen können, Sie rationalisieren den Einreiseprozess und sparen wertvolle Zeit.

Für diejenigen, die sich für diese Reise mit dem Bus entscheiden, können ein paar wichtige Tipps ihr Erlebnis bereichern:

  • Kommen Sie früh am Busbahnhof an, um eine reibungslose und pünktliche Abreise zu gewährleisten.
  • Kaufen Sie Bustickets im Voraus, um Last-Minute-Ärger zu vermeiden und sich einen Sitzplatz zu sichern.
  • Nutzen Sie den Komfort des Online-Antragsverfahrens für ein e-Visum für Kambodscha und vereinfachen Sie die Einreiseverfahren bei der Ankunft.

Durch die vorherige Beantragung eines elektronischen Visums haben Reisende den Vorteil, dass sie den Kontrollpunkt der Einwanderungsbehörde für Kambodscha schnell passieren können. Es gibt Es ist nicht erforderlich, den Visumantrag bei der Ankunft persönlich auszufüllenDadurch werden potenzielle Verzögerungen vermieden und das gesamte Grenzübertrittserlebnis optimiert.

Ist die Grenze Kambodschas zu Thailand offen?

Am 1. Mai 2022 ist die lang erwartete Wiedereröffnung der Landgrenzen zwischen Kambodscha und Thailand in Kraft getreten und bringt Erleichterung und Aufregung für Reisende, die sich erneut auf grenzüberschreitende Abenteuer einlassen möchten.

Doch inmitten des anhaltenden Kampfes gegen COVID-19 Es gelten weiterhin strenge Gesundheitsmaßnahmen um die Sicherheit aller Besucher und Einheimischen zu gewährleisten. Reisende, die den Grenzübergang zwischen Thailand und Kambodscha überqueren, können im Rahmen der Einreisebestimmungen aufgefordert werden, bestimmte Dokumente vorzulegen, darunter einen Impfnachweis und eine Gesundheitserklärung.

Auch wenn die Wiederaufnahme des Grenzübertritts an Land ein positiver Fortschritt ist, ist es für Reisende wichtig, sich über die neuesten Gesundheitsrichtlinien und -vorschriften in beiden Ländern zu informieren, um eine reibungslose und sichere Reise zu ermöglichen.

WEITERLESEN:
Für Kambodscha stehen verschiedene Arten von Visa zur Verfügung. Das online verfügbare Kambodscha-Touristenvisum (Typ T) oder Kambodscha-Geschäftsvisum (Typ E) ist die ideale Wahl für Reisende oder Geschäftsreisende. Erfahren Sie mehr unter Arten kambodschanischer Visa.

So reisen Sie auf dem Landweg zwischen Thailand und Kambodscha

Für Reisende aus der pulsierenden Stadt Bangkok ist die charmante Stadt Poipet an der Grenze zwischen Thailand und Kambodscha mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um eine reibungslose Reise zu gewährleisten:

  • Beginnen Sie Ihre Expedition mit der Bahn oder dem Bus in die Stadt Aranyaprathet, die als Dreh- und Angelpunkt für Grenzübergänge dient.
  • Setzen Sie Ihre Weiterreise entweder mit einem anderen Bus bis zur Grenze fort oder entscheiden Sie sich für die legendäre Tuk-Tuk-Fahrt, die beide einen Vorgeschmack auf den lokalen Charme bieten.
  • Von dort aus können diejenigen, die eine direkte Verbindung nach Siem Reap suchen, in einen Bus steigen, der entweder vom Busbahnhof Khao San oder vom Busbahnhof Mo Chit abfährt, und so einen problemlosen Transfer zu ihrem gewünschten Ziel ermöglichen.
  • Stellen Sie vor dem Grenzübertritt sicher, dass Sie die thailändische Ausreisekarte zusammen mit Ihrem Reisepass vollständig den Einwanderungsbeamten in Thailand vorlegen, um einen reibungslosen Ausreisevorgang zu gewährleisten.
  • Bei der Ankunft am Einwanderungskontrollpunkt in Kambodscha erhalten Reisende von den kambodschanischen Einwanderungsbehörden ihren Einreisestempel, der ihnen offiziell Zugang zum faszinierenden Land Kambodscha gewährt.
  • Um die Anreise von der Grenze bequemer zu gestalten, nutzen Sie den kostenlosen Shuttleservice zum nahegelegenen Busbahnhof.

Für ein müheloses und angenehmes Erlebnis ist eine angemessene Vorbereitung entscheidend. Unvorbereitete Besucher können auf lange Warteschlangen stoßen und müssen möglicherweise Betrüger umgehen sogar mit Bestechungsversuchen seitens der Einwanderungsbeamten konfrontiert.

Reisende, die kein elektronisches Visum erhalten haben, bereiten sich auf ein Visum nur für die Ankunft vor. Es ist ratsam, genügend US-Dollar zur Deckung der Visagebühren mit sich zu führen und vor möglichen Betrügereien am Grenzübergang zwischen Thailand und Kambodscha vorsichtig zu sein.

Nach der Ankunft am Busbahnhof, wo der kostenlose Shuttle mit seinen Passagieren abfährt, haben Reisende drei Möglichkeiten, in das bezaubernde Siem Reap weiterzufahren:

  • Taxi: Reisende können sich für ein privates Taxi entscheiden oder sich eines mit anderen Passagieren teilen und sich so den Fahrpreis von 48 $ teilen.
  • Bus: Die Fahrt mit dem Bus kostet in der Regel etwa 9 US-Dollar und ist eine kostengünstige und komfortable Option für die Reise.
  • Minivan: Für ein gemeinsames Reiseerlebnis teilen sich normalerweise zehn Passagiere einen Minivan. Der Fahrpreis für diese Option beträgt etwa 10 US-Dollar.

Seien Sie sich vor Grenzbetrug im Klaren

Bei der grenzüberschreitenden Reise zwischen Thailand und Kambodscha müssen Reisende Vorsicht walten lassen, um nicht Opfer von Betrügereien zu werden, die in der Region leider weit verbreitet sind.

Zu den häufigsten Betrügereien an den Grenzübergängen zwischen Thailand und Kambodscha gehören:

  • Überhöhte Gebühren für Passkopien wenn sie für das Einreisevisum erforderlich sind.
  • Die berüchtigte „Rapid Stamping Charge“, die eine zusätzliche Gebühr für eine schnellere Visumbearbeitung erhebt.
  • Geldwechselbetrügereien waren ahnungslos Reisende zahlen unfaire und überhöhte Gebühren für den Geldwechsel.
  • Das Betrug bei der Unterstützung von Visa nur bei Ankunft, bei dem Einzelpersonen gegen eine Gebühr inoffizielle Hilfe bei der Erlangung des Visums anbieten.

Um sich vor diesen Betrügereien zu schützen, wird Reisenden empfohlen, vorab über ein sicheres Internetsystem ein Visum zu beantragen. Auf diese Weise erhalten Antragsteller ihr genehmigtes Visum per E-Mail, das sie beim Grenzübergang zwischen Thailand und Kambodscha am Grenzkontrollpunkt vorlegen können.

WEITERLESEN:
Überall in Kambodscha gibt es erstaunliche Natur- und Kulturattraktionen. Seine historischen Stätten und Überreste des Khmer-Königreichs, darunter Angkor Wat, ein von der UNESCO anerkanntes Weltkulturerbe. Erfahren Sie mehr unter Berühmte Städte in Kambodscha.


Visum für Kambodscha online ist eine Online-Reisegenehmigung für einen Besuch in Kambodscha zu touristischen oder kommerziellen Zwecken. Internationale Besucher müssen eine haben E-Visum für Kambodscha Kambodscha besuchen zu können. Ausländische Staatsbürger können einen Antrag stellen Antrag auf ein E-Visum für Kambodscha eine Sache von Minuten.

mexikanische Staatsbürger, Deutsche Staatsbürger, US-Bürger und Französische Staatsbürger sind berechtigt, online ein E-Visum für Kambodscha zu beantragen.